kynik kommt von kynismus - einer antiken Denkströmung, die vor allem eines getan hat: sich auf das Wesentliche konzentriert. kynik steht für Klarheit, Einfachheit und Fokussierung - dafür, das Ziel niemals aus den Augen zu verlieren, vermeintliche Probleme und Krisen in ihrem Kern zu bewerten. Turbulente Zeiten sind heute immer - umso wichtiger ist es, den Überblick zu behalten und Situationen schnell und richtig einordnen zu können.

Wir denken und arbeiten in und mit dynamischen Netzwerken. So sind wir jederzeit in der Lage, auf die individuellen Bedürfnisse unserer Auftraggeberinnen und Auftraggeber zu reagieren. Wir wissen, dass wir der Komplexität der Welt nur mit komplexen Antworten begegnen können.

Und wir entwickeln Strategien, die leben. Denn jede Statik muss an der Dynamik der Welt zugrunde gehen. Moderne Strategien sind flexibel, sie entwickeln sich, sie lernen und wachsen. Unsere Strategien schaffen Werte und geben Orientierung. Sie sind keine Fesseln, die Entwicklung verhindern oder Veränderung unmöglich machen. Unsere Strategien sind Leuchttürme, die den Weg weisen - insbesondere dann, wenn man Gefahr läuft ihn aus den Augen zu verlieren.

kynik ist Konzentration

auf das Wesentliche

kynik ist wertbasierte Kommunikation

Werte sind heute wichtiger denn je. Wer nicht weiß wofür er oder sie als Person, als Organisation, als Unternehmen steht, kann nicht überzeugen - und schon gar nicht begeistern.

kynik ist der Anspruch, diesen Werten auf den Grund zu gehen. Und sie kommunizierbar, begreifbar und erlebbar zu machen - im Bereich der Kommunikation, im Bereich der strategischen Positionierung und im Bereich Employer Branding.

Marco Neher, M.A., MBA

Gründer und Geschäftsführer kynik e.U.

10 Jahre Kommunikationserfahrungen in den Bereichen Corporate Communications, Politische-Kommunikation und Interessenvertretung

Zertifizierter Employer Brand Manager

MBA Communication + Leadership

M.A. Philosophie + Politikwissenschaft

© kynik e.U. 2019 / Österreich, Tirol, Sellrain / Impressum + Datenschutz